Nicht reaktive Oberflächenbehandlungen

Nicht reaktive Oberflächenbehandlungen

Beschreibung

Es kann sowohl nach dem Säurebeizen als auch nach dem mechanischen Entzundern (Bürsten, Kugelstrahlen) eingesetzt werden. Der nichtreaktive Oberflächenbehandlungsbereich VICAFIL TSverbessert die Ziehleistung . Diese Technologie ermöglicht einen besseren Griff von Drahtziehseife durch Schaffung einer optimalen Rauheit.

Die nichtreaktiven Mineralstoffformulierungen der VICAFIL TS- Reihe, die häufig für nichtrostende Stähle eingesetzt werden, bieten eine Alternative zur reaktiven Zinkphosphatbehandlung für Stähle mit hohem Kohlenstoffgehalt.

Um mehr zu erfahren, kontaktieren Sie unsere Experten für eine optimale Empfehlung entsprechend Ihrer Anwendung.

Die + Produkte

  • Weniger giftige Produkte für Umwelt und Betreiber
  • Geringere Gesamtkosten: Weniger Vorbereitungsschritte für die Drahtvorbereitung, geringere Abfallmanagementkosten

HSE

Mehr respektvolle Technologie

Um die Auswirkungen der Borax-Kennzeichnung und der zukünftigen Anforderungen der europäischen REACH-Verordnung zu reduzieren, bietet CONDAT seine Hauptformulierungen bereits in den Versionen Low Borax und Zero Borax an, um die strengsten Anforderungen zu erfüllen.