Unsere CSR-Politik

 

Unsere CSR-Politik

Wir beteiligen uns bereits an zahlreichen Initiativen mit einer verantwortungsvollen Dimension und stellen dieses Engagement in den Mittelpunkt unserer Aktivitäten. Unser Ziel ist es, unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern und unsere Organisation zur Schaffung nachhaltiger Werte anzuleiten, die soziale und ökologische Fragen berücksichtigen.

Wir sind uns der Auswirkungen jeder Aktivität bewusst und integrieren die Ziele der nachhaltigen Entwicklung in jeder Phase des Lebenszyklus unserer Produkte.

Durch starke CSR-Anforderungen und Aktionen, die auf die gemeinsame Entwicklung ausgerichtet sind, wollen wir unsere Partner, Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten beeinflussen und den Übergang zu gesünderen und ethischeren Formen des Wachstums in unserer gesamten Wertschöpfungskette fördern.

Unsere CSR-Politik verleiht unserem vergangenen und zukünftigen Engagement Bedeutung und macht unsere Praktiken der nachhaltigen Entwicklung sichtbar. Sie ist die Richtschnur für alle unsere strategischen Entscheidungen sowie für unsere operativen Praktiken, um diesen fortschrittlichen Ansatz nachhaltig zu gestalten und auf allen Ebenen des Unternehmens und darüber hinaus zu verbreiten.

 

Unsere 5 CSR-Verpflichtungen

Die CSR-Politik der CONDAT-Gruppe besteht aus 5 Verpflichtungen.

Erstens, die Verpflichtung zu einer CSR-Governance, die untrennbar mit der Führung des Unternehmens verbunden ist. Dadurch wird sichergestellt, dass CSR als strategische Achse der Wertschöpfung betrachtet wird, um sie in jedem Prozess der Gruppe anzuwenden und mit dem Ziel einer kontinuierlichen Verbesserung zu steuern.

Das Engagement von Führung und Co-Entwicklung spiegelt den Wunsch von CONDAT wider, eine Veränderung in seiner Wertschöpfungskette herbeizuführen, indem jeder Akteur (Kunden, Lieferanten, Partner) zu einem verantwortungsvollen Entwicklungsansatz in den Geschäftsbeziehungen oder zur Entwicklung gemeinsamer Projekte mit hohem CSR-Mehrwert geführt wird.

Als Chemieunternehmen will CONDAT seinen ökologischen Fussabdruck reduzieren. Seinen Kunden leistungsstarke, für Natur und Mensch (während ihres gesamten Lebenszyklus) neutrale Lösungen anzubieten und diese mit saubereren und effizienteren Verfahren herzustellen, sind die Ziele der Verpflichtung zu Öko-Produkten und Öko-Produktion.

Ein ökologischer und technischer Übergang führt notwendigerweise zu einem sozialen Übergang. Um wirtschaftliche Leistung und Ökologie in Einklang zu bringen, engagiert sich CONDAT für ein fortschrittlicheres Modell der sozialen Leistung. Das Ziel besteht darin, die Entwicklung der Fähigkeiten seiner Mitarbeiter zu fördern, basierend auf einem beruflichen Umfeld, das die Gesundheit respektiert, und auf einer erfüllenden Arbeitsumgebung.

Um schliesslich konstruktive und dauerhafte Beziehungen mit all seinen Interessengruppen aufzubauen, bekräftigt CONDAT ihre verantwortungsvollen und loyalen Praktiken, die auf Geschäftsethik und Kundenbeziehungen basieren.